Konzept der Förderstufe

Die zweijährige Förderstufe erleichtert die Orientierung über den weiteren Bildungsweg. In der fünften Jahrgangsstufe werden alle Fächer unterrichtet, ab Jahrgangsstufe sechs wird der Mathematik- sowie der Englischun-terricht in Kurse aufgeteilt. Zusätzlich wird ab der Klasse sechs das Fach Französisch angeboten um den Übergang an das Gymnasium zu erleichtern.


Förderangebote
Lese-Rechtschreib-Förderung, Leseförderung, Prüfungsvorbereitung auf Abschlussprüfungen, Deutsch als Zweitsprache, Intensivklassen,-Kurse für Seiteneinsteiger


Sprachförderung
Schüler-/innen mit Migrationshintergrund die kein oder nur wenig Deutsch sprechen lernen in den Intensivklassen die deutsche Sprache, sodass sie zeitig in die Regelklassen integriert werden können. Für diese herausragende Leistung wurde die Bachschule mit dem DFB-Mercedes Integrationspreis 2015 ausgezeichnet.